normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kirchengemeinde Frömmstedt

St. Johannes der Täufer auch Radfahrerkirche ist die Kirche zu Frömmstedt.

 

Frömmstedt ist eine kleine Ortsgemeinde im Landkreis Sömmerda (VG Kindelbrück) mit 537 Einwohner davon sind 142 Gemeindeglieder.

 

Entstehungszeit der Kirche:

  • 13. Jahrhundert (Chorturm), vermutlich 1522 (Schiff- und Chorraum)
  • 1727 (Portal), 1859 erneuert
  • Dacheinsturz des Schiffes in den 1980 Jahren, Dach ist wieder hergestellt
  • zur Kirche gehört auch der Friedhof
  • seit 2006 hat die Kirche ein Solardach

Kirche St. Johannes zu Frömmstedt.JPG

Geschichtsdaten zur Kirche:

  • einschiffiger Kirchenbau, im Osten Chorturm mit geschweifter Haube und Laterne sowie polygonalen Chorschluss
  • Altarraum und Turmhalle mit Kreuzgewölbe
  • Altarblock, Altaraufsatz, Altartisch, Taufstein, Sakramentsnische, Lesepult, Vortragekreuz
  • Gedenktafel für Gefallene 

 

Ansprechpartner für die Kirche: Herr Kurt Altmann, Str. des Aufbaus 110 a, 99638 Frömmstedt

 

Friedhofsverwaltung:

Schulplatz 131, 99638 Frömmstedt, Telefon 036375 / 50303